Weight loss

Das beste Training für Frauen, die pünktlich sind

Wir kennen unsere Damen, wir sind heutzutage so beschäftigt mit dem Leben, dass es unmöglich scheint, Zeit für das Training zu finden.

Dinge sind einfach im Weg oder nehmen mehr Zeit in Anspruch, als uns lieb ist, was bedeutet, dass unsere Workouts vergessen und ganz unten auf unserer To-Do-Liste zurückgestuft werden.

Allerdings brauchst du keine endlosen Stunden im Fitnessstudio, um deine Ziele zu erreichen. Glauben Sie mir, mit diesem Gedanken sind wir alle in die Falle getappt. Aber die Zeiten ändern sich, meine Damen!

Wenn ich Ihnen sagen würde, dass Sie mit einem intensiven Trainingsprogramm Fett verbrennen und abnehmen können und es nur eine kurze Zeit braucht, würden Sie mir nicht glauben.

Verstehen Sie, dass Studien gezeigt haben, dass schnelle, intensive Trainingsroutinen im Vergleich zu längeren, mäßig intensiven Übungen ein Gewinner sind.

Machen Sie sich bereit und bereiten Sie sich auf unsere Workouts mit den schnellsten Ergebnissen vor. Es ist Zeit, hart zu gehen oder nach Hause zu gehen!

Intensive Trainingsroutine: Warum HIIT funktioniert

HIIT (High Intensity Interval Training) ist keine neue Sache und es gibt einen großen Grund dafür, dass die Leute es lieben und immer wieder wiederholen.

Es kann schwerwiegende Auswirkungen auf die Kalorienverbrennung haben, Ihren Stoffwechsel ankurbeln und Ihre Fitness verbessern.

Während wir alle unser Bestes geben und nach dem Treppensteigen nicht um Atem ringen wollen, gibt es so viel mehr zu trainieren, als nur Kalorien zu verbrennen. Diese Art von intensiver Trainingsroutine kann auch die kardiovaskuläre Fitness und Kraft steigern.

Egal wie wenig Zeit Sie haben, Bewegung ist perfekt für Ihren Stoffwechsel und Ihre allgemeine Gesundheit. Wir lassen Sie jetzt ohne Ausreden zurück, das schnelle Ergebnis-Workout, das wir Ihnen anbieten werden, passt leicht in Ihren vollen Terminkalender.

Wir haben sicherlich nicht gesagt, dass es einfach wird. HIIT-Routinen sind verdammt anspruchsvoll und müssen es sein, um die maximale Fettverbrennung zu erreichen. Seien wir ehrlich, das ist es, wonach wir alle suchen.

Es ist nicht zu leugnen, HIIT-Workouts funktionieren! Sie pumpen Ihren Stoffwechsel auf, was Ihren Körper dazu anregt, mehr Kalorien zu verbrennen, auch wenn Sie mit dem Training fertig sind. Untersuchungen haben ergeben, dass Sie in ½ bis ⅓ der Zeit die Vorteile von Cardio und Kraft bei HIIT nutzen können. Wer will das nicht, oder?

Vorbereitung auf intensive Übungen

Ich weiß, wir haben es schon einmal gesagt, aber das wird nicht einfach. HIIT-Workouts beinhalten intensive Übungen in kurzer Zeit, mit einer kleinen Pause und dann direkt wieder.

Während HIIT-Workouts oft als schnelle Ergebnisse angesehen werden, sind sie nicht zu verachten. Wir haben gesagt, dass Sie ziemlich hart trainieren müssen, aber Sie müssen in einem Tempo beginnen, das für Ihren Körper angenehm ist.

Zu Beginn Ihrer Reise sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, unser intensives Trainingsprogramm in einem schnellen Tempo zu absolvieren. Machen Sie es sich bequem, wenn Sie neu in dieser Art von Übung sind.

Wenn Sie zu schnell einspringen und nicht das richtige Fitnessniveau oder die richtige Technik befolgen, können Sie sich leicht verletzen. Machen Sie sich keine Sorgen, langsam anzufangen, sondern nutzen Sie diese Zeit, um sich an die Dinge zu gewöhnen und darauf aufzubauen.

Lesen Sie auch: 30 Tage Ernährungsplan zur Gewichtsreduktion

Sie könnten jemand sein, der fit ist und regelmäßig trainiert, wir empfehlen dennoch, nicht ins kalte Wasser zu springen und sich in diese HIIT-Workout-Routine einzuarbeiten. Beginnen Sie mit einem angenehmen Niveau und steigern Sie dann die Intervalle allmählich und verkürzen Sie die Ruhezeit.

Suchen Sie immer noch nach diesem schnellen Workout mit Ergebnissen? Hören Sie gleich auf, denn wir haben genau das Richtige! Wir haben einige der intensivsten Übungen kombiniert und das beste Training für schnelle Ergebnisse zusammengestellt, sodass Sie Ihre Ziele erreichen und dies in Ihren Tag integrieren können.

Burpees

Diese Übung stärkt die Muskeln in Schultern, Armen, Brust, Bauch, Hüfte, Beinen und Po – sie sind ein starker Anwärter in unserem Workout mit schnellen Ergebnissen.

Methode:

  • Stehen Sie mit den Füßen schulterbreit auseinander, halten Sie Ihr Gewicht in den Fersen und den Armen an den Seiten.
  • Drücken Sie Ihre Hüften nach hinten, beugen Sie die Knie und gehen Sie in die Hocke.
  • Legen Sie Ihre Hände vorn auf den Boden, sodass sie sich direkt in Ihren Füßen befinden.
  • Verlagern Sie das Gewicht auf Ihre Hände und springen Sie mit den Füßen hinter sich heraus, um sicherzustellen, dass Sie auf den Fußballen landen (wie eine Planke).
  • Springen Sie dann mit den Füßen wieder dorthin, wo sie waren, strecken Sie Ihre Arme über Ihren Kopf und drücken Sie Ihren Körper nach oben.

Ausfallschritte in Knieantriebe umkehren

Eine tolle Übung zum Kraftaufbau. In kurzer Zeit werden Sie Ihren gesamten Unterkörper trainieren.

Methode:

  • Stellen Sie sich mit den Füßen schulterbreit auseinander und treten Sie dann mit einem Fuß zurück in einen umgekehrten Ausfallschritt.
  • Drücken Sie sich heraus, indem Sie das hintere Knie nach vorne bringen und in eine stehende Position kommen, wobei Ihr Bein in einem 90-Grad-Winkel angehoben ist

Tipp: Fügen Sie einen Sprung hinzu, wenn Sie den oberen Teil der Bewegung erreichen, und verwenden Sie Ihre Arme, um das Gleichgewicht zu halten.

Up-Down-Planke

Ein Schritt nach oben von Ihrer durchschnittlichen Planke!

Methode:

  • Beginnen Sie auf einer hohen Planke, die Arme gestreckt, die Ellbogen in einer Linie mit den Schultern und die Hände unter den Ellbogen.
  • Beuge einen deiner Arme so, dass dein Ellbogen und dein Unterarm auf dem Boden sind.
  • Machen Sie dasselbe mit dem anderen Arm, so dass Sie sich dann in einer Unterarmplanke befinden.
  • Drücken Sie mit dem Arm, mit dem Sie begonnen haben, nach oben, bis Sie wieder in einer hohen Planke sind.
  • Wechseln Sie bei jeder Wiederholung mit der ersten Seite nach unten.

Bär kriecht

Die perfekte Übung, um Ihren Rumpf, Ihre Quads und Schultern zu trainieren! Es ist keine Überraschung, dass dies auf der Liste der besten Workouts für schnelle Ergebnisse steht.

Methode:

  • Beginnen Sie auf Händen und Knien, halten Sie Ihren Rücken flach, den Kopf in einer Linie mit Ihrer Wirbelsäule und Ihr Kern ist aktiv.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Hände unter Ihren Schultern bleiben und Ihr Gewicht nach oben drücken, sodass es jetzt auf Ihren Händen und Zehen liegt. Heben Sie auch Ihre Knie leicht vom Boden ab.
  • Dann kriechen Sie wie ein Bär und halten Sie Ihren Hintern unten und die Wirbelsäule flach.

Springseil

Ein Workout mit schnellen Ergebnissen, das Sie in Ihrer Mittagspause absolvieren können!

Holen Sie sich ein Springseil und Sie sind fertig. Es ist kaum schockierend, dass dies in so ziemlich allen intensiven Trainingsroutinen zu sehen ist.

Lesen Sie auch: So bekommen Sie einen pfirsichfarbenen Po und straffen Ihre Gesäßmuskulatur

Methode:

  • Schnappen Sie sich Ihr Springseil oder tun Sie so, als hätten Sie eines.
  • Aktiviere diesen Kern und drehe deine Handgelenke, um das Seil zu drehen und dann zu springen

Kniebeugen fallen lassen

Du wirst dich nach diesem hinsetzen wollen, deine Beine werden weinen! Diese intensive Trainingsroutine ist nicht einfach und wir haben Ihnen gesagt, dass sie es nicht sein würde!

Methode:

  • Stellen Sie sich mit den Füßen schulterbreit auseinander und die Hände nach vorne.
  • Lassen Sie Ihre Hüften in Richtung Boden sinken, während Sie mit den Füßen etwas breiter springen.
  • Halten Sie es am unteren Ende der Kniebeuge und tippen Sie auf den Boden, wobei Sie Ihre Hände abwechseln.
  • Schieben Sie Ihren Körper zurück zum Anfang und wiederholen Sie den Vorgang.

Weite Sprünge

Bereit, stärker zu sein und den Oberkörper zu stärken?

Dies ist einer unserer persönlichen Favoriten, daher ist es keine Überraschung, dass es es in unser Workout mit schnellen Ergebnissen geschafft hat.

Methode:

  • Stellen Sie sich mit den Füßen schulterbreit auseinander.
  • Beginnen Sie damit, die Arme hinter sich zu schwingen, die Knie zu beugen und die Hüften nach hinten zu drücken.
  • Wenn Sie Ihre Arme nach vorne schwingen, drücken Sie Ihre Füße in den Boden und die Hüften nach vorne und springen Sie dann nach vorne vom Boden.

Plankenheber

Dies wird diesen Planken ein wenig Cardio hinzufügen!

Methode:

  • Beginnen Sie in einer Plankenposition mit ausgestreckten Armen, halten Sie Ihre Füße zusammen und stellen Sie sicher, dass Ihre Hände in einer Linie mit Ihren Schultern sind.
  • In der richtigen Form wird Ihr Körper in einer geraden Linie sein.
  • Engagieren Sie Ihren Kern, um eine Verletzung des unteren Rückens zu vermeiden.
  • Springe mit beiden Füßen zur Seite, als würdest du einen horizontalen Hampelmann machen.

Ausfallschritte

Diese Übung muss in intensiven Trainingsroutinen als König angesehen werden, diese Sprungausfälle werden Sie atemlos machen.

Wenn Sie immer noch auf der Suche nach einem Workout mit schnellen Ergebnissen sind, das in Ihr geschäftiges Leben passt, werden Sie mit Jump Lunges im Handumdrehen das Brennen spüren!

Methode:

  • Beginnen Sie mit einem normalen Ausfallschritt nach vorne, Ihre Füße hüftbreit auseinander.
  • Machen Sie einen großen Schritt nach vorne und senken Sie sich ab, sodass Ihre Knie in einem 90-Grad-Winkel stehen und Ihren Kern in Bewegung halten.
  • Drücken Sie sich vom Boden ab und wechseln Sie in der Luft die Beine, dies führt Sie zu einem weiteren Ausfallschritt mit dem anderen Bein.

Tipp: Landen Sie so sanft wie möglich zurück, um sich nicht zu verletzen oder das Gleichgewicht zu verlieren.

Planke

Jetzt haben wir einige Variationen gesehen, es ist Zeit für den echten Deal! Planks sind eine Übung, die nicht viel Bewegung hat, aber das bedeutet definitiv nicht, dass Sie kein Brennen spüren werden!

Ein tolles Workout um deinen gesamten Rumpf und Oberkörper zu stärken.

Methode:

  • Legen Sie sich auf die Vorderseite mit den Ellbogen unter den Schultern und den Händen flach auf den Boden.
  • Spannen Sie Ihren Kern an und während Sie Ihre Knie und Unterarme auf dem Boden halten, heben Sie langsam Ihren ganzen Körper an, bis er in einer geraden Linie ist. Dein Gewicht wird auf deine Unterarme und Zehen verteilt
  • Vergiss nicht, diese Gesäßmuskeln zu drücken und dich dann so lange wie möglich in Position zu halten, bevor du auf den Boden zurückkehrst.

Hohe Knie

Du willst dein Herz so richtig in Schwung bringen? Hohe Knie sind eine intensive Übung, die die Kraft des Unterkörpers und des Kerns aufbaut, die Ausdauer verbessert und die Hüftbeweglichkeit verbessert.

Methode:

  • Beginnen Sie mit Ihren Füßen hüftbreit auseinander.
  • Hebe dein rechtes Knie bis zur Brust.
  • Wechseln Sie, indem Sie Ihr linkes Knie zur Brust heben.
  • Wechseln Sie weiterhin die Beine und bewegen Sie sich im Lauf- oder Sprinttempo.

Liegestütze

Liegestütze trainieren deine Schultern, Trizeps und Brustmuskulatur und eignen sich hervorragend zum Aufbau der Oberkörperkraft. Wenn Sie diese Übung richtig ausführen, können Sie auch Ihren unteren Rücken stärken und, wenn Sie Ihre Bauchmuskeln trainieren, auch Ihren Kern.

Methode:

  • Beginnen Sie auf Hand und Knien, legen Sie Ihre Hände etwas breiter als schulterbreit.
  • Strecke deine Beine hinter dir aus, nimm dein Gewicht auf deine Hände und Zehen.
  • Senken Sie sich ab, bis Ihre Brust fast den Boden berührt, halten Sie sie einen Moment und drücken Sie sich dann wieder in die Ausgangsposition.

Bergsteiger

Ein großartiges Training, das Ihr Fitnessniveau steigert, Stabilität und Kraft erhöht sowie Fett verbrennt. Bergsteiger trainieren Ihren ganzen Körper, einschließlich Schultern, Rumpf, Trizeps, Kniesehnen und Quads.

Lesen Sie auch: Wie man Oberschenkelfett strafft und verliert

Methode:

  • Beginnen Sie in einer Position, als ob Sie einen Liegestütz machen würden.
  • Lassen Sie Ihre Hände nicht wandern, halten Sie sie in einer Linie mit Ihren Schultern.
  • Wechseln Sie die Beine, schieben Sie Ihr Knie in schneller Folge nach vorne in Richtung Ihrer Hände, unterhalb Ihrer Brust.
  • Vermeiden Sie es, Ihren Po nach oben oder unten zu heben, halten Sie diesen Kern in Bewegung und Ihren Rücken gerade.

Kniebeugen

Kniebeugen sind eine Schlüsselübung in Ihrem intensiven Trainingsprogramm. Sie sind perfekt zum Dehnen und Kräftigen von Rumpf und Unterkörper.

Methode:

  • Halten Sie Ihre Zehen nach vorne und die Beine etwas weiter als hüftbreit auseinander.
  • Drücken Sie Ihre Hüften nach hinten, als würden Sie sich hinsetzen und Ihre Arme nach vorne drücken.
  • Beuge die Knie, bis sie sich in einem 90-Grad-Winkel befinden, und halte deinen Rücken gerade.
  • Am unteren Ende der Bewegung angekommen, halten Sie sie einen Moment lang, bevor Sie Ihre Gesäßmuskeln anspannen und Ihre Fersen durchdrücken, um Sie zurück zum Anfang zu schieben.

Tipp: Achten Sie darauf, Ihre Knie nach außen zu drücken, da sie leicht zusammenkommen. Um diese Übung zu intensivieren, fügen Sie ein Widerstandsband hinzu.

Zerschmettere unser Training, meine Damen!

Sie müssen keine Zeitbündel haben, um zu trainieren. Mit diesem Workout kannst du ganz einfach eine intensive Übung in deinen Wochenplan einbauen und trotzdem deine Fitnessziele erreichen.

Brauchen Sie eine helfende Hand auf dem Weg? Es kann an der Zeit sein, einen klinisch bewährten Appetitzügler auszuprobieren, der funktioniert. Die 100 % natürlichen, pflanzlichen Inhaltsstoffe von Zotrim wirken, um Ihren Hunger zu kontrollieren und Heißhunger zu zügeln, sodass Sie weniger Zeit mit Snacken verbringen und mehr Zeit damit verbringen können, Ihre Ziele zu erreichen!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button